Anmeldung, Anmeldegebühr




Am Lago Maggiore International Trail können Athleten ab dem vollendeten 18. Lebensjahr teilnehmen. .
Die Anmeldefrist beginnt am 1. November 2019 und endet am 20. April 2020 um 24.00 Uhr bzw. bei Erreichen der Zahl von insgesamt 550 Teilnehmern.
Die Anmeldungen unterliegen der Zustimmung des Veranstalters.
Wer sich gegenüber dem ausrichtenden Verband, dem Rennen und/oder anderen Teilnehmern in irgendeiner Weise beleidigend verhalten hat, dem kann die Anmeldung für eine oder mehrere Veranstaltungen von A.S.D. Val Veddasca und Molinera Running verweigert werden.
Die Entscheidung über die Annahme oder Ablehnung der Anmeldung ist unanfechtbar.
Die Anmeldung ist verbindlich und gilt ausschließlich für den gewählten Wettkampf. Die Anmeldung ist persönlich und nicht übertragbar. Der Tausch von Startnummern ist nicht zulässig.
Der Meldeschluss wird auf der Website WWW.LMIT.INFO bekanntgegeben. Ab diesem Zeitpunkt werden keine weiteren Anmeldungen angenommen.
Die Teilnehmerliste wird auf der Website publiziert und laufend aktualisiert. .




Für den LMIT gelten folgende Teilnahmevoraussetzungen:

Die Teilnehmer müssen - sich der Länge und der Schwierigkeit der Strecke bewusst sein;
- bestens trainiert sein, um das Rennen zu bewältigen;
- vor dem Rennen die Fähigkeit erworben haben, sich selbstständig und auch unter widrigen Wetterbedingungen in den Bergen zu bewegen (Wind, Nebel, Regen, Kälte, Schnee);
- in der Lage sein, die durch große Anstrengung verursachten körperlichen oder mentalen Probleme zu bewältigen, wie Muskel- oder Gelenkschmerzen, kleinere Verletzungen etc.;
- sich bewusst sein, dass es nicht Aufgabe des Veranstalters ist, dem Läufer bei der Bewältigung dieser Probleme zu helfen. .


ANMELDEGEBÜHREN
LMIT K55
Die Anmeldegebühr für die Teilnahme am Lago Maggiore International Trail beträgt:
- € 25,00 für die ersten 100 Anmeldungen
- € 29,00 für die Anmeldungen Nr. 101 bis Nr. 200
- € 32,00 für die Anmeldungen Nr. 201 bis Nr. 300
- € 35,00 für die Anmeldungen Nr. 301 bis Nr. 400
- € 38,00 für die Anmeldungen Nr. 401 bis Nr. 500
- € 41,00 für die Anmeldungen Nr. 501 bis Nr. 550
- € 45,00 für Teilnehmer auf der Warteliste (wenn noch Startnummern verfügbar sind).

LMITmini K20
Die Anmeldegebühr für die Teilnahme am Lago Maggiore International mini Trail beträgt:
- € 22,00 für die ersten 100 Anmeldungen
- € 25,00 für die Anmeldungen Nr. 101 bis Nr. 200
- € 28,00 für die Anmeldungen Nr. 201 bis Nr. 300
- € 31,00 für die Anmeldungen Nr. 301 bis Nr. 400
- € 34,00 für die Anmeldungen Nr. 401 bis Nr. 500
- € 37,00 für die Anmeldungen Nr. 501 bis Nr. 550
- € 41,00 für Teilnehmer auf der Warteliste (wenn noch Startnummern verfügbar sind).

Wichtiger Hinweis : Wer aus unvorhersehbaren persönlichen Gründen nicht am Wettkampf teilnehmen kann, dem werden 25 % der Anmeldegebühren für den Wettkampf 2021 gutgeschrieben, nur nach schriftlicher Mitteilung an folgende E-Mail-Adresse: info@lmit.info

BIS SPÄTESTENS 24.00 Uhr des 20. April 2020.

In der Anmeldegebühr sind folgende Leistungen inbegriffen:
- Verpflegungsgutschein zum Einlösen am „zentralen Standort – „Parco delle Feste“ in Maccagno con Pino e Veddasca“ (erster + zweiter Gang + Beilage + Wasser/Limonade/Coca Cola/Bier);

- 1 Tasse Kaffee
- 1 Erinnerungsfoto
- Startpaket mit Gadgets vom Veranstalter und Produkten der Sponsoren
- Verpflegungsstellen entlang der Strecke
- Zeitmessung durch Wedosport
- medizinische Versorgung
- Nutzung von Duschen und Umkleideräumen
- Übernachtung in der Sporthalle von Maccagno con Pino e Veddasca, solange Plätze vorhanden sind (Reservierung des Schlafplatzes bei der Anmeldung obligatorisch).

ANMELDEVERFAHREN

ON LINE: DIE ZAHLUNG ERFOLGT PER BANKÜBERWEISUNG:

ANMELDUNG MITTELS ZAHLUNG PER KREDITKARTE / PAYPAL

mit Kreditkarte/Paypal zahlen (bei Paypal entstehen Zusatzkosten von € 2,00 pro Anmeldung)



PERSÖNLICHE ANMELDUNG MIT BARGELDZAHLUNG im:
SUPERMARKT UNES
Via Mazzini, 4 – MACCAGNO (VARESE)
Sind alle Voraussetzungen erfüllt, so ist die Anmeldung gültig. Zur Bestätigung wird der Name im Teilnehmerverzeichnis auf der offiziellen Website veröffentlicht.


UMMELDUNG
Möchte ein bereits angemeldeter Athlet ausnahmsweise den Wettkampf wechseln, so gilt folgendes
Verfahren:
- Erst nach Begleichen der etwaigen Differenz der Anmeldegebühr teilt der Athlet dem Veranstalter seinen Wunsch nach Ummeldung per E-Mail mit.